top of page

8. Juli 2023 / Erlebnis Südthüringenbahn Rennsteig




Eine Tour voller Ruhe und Natur, wunderbarer Aussichten und Überraschungen. Von Ernstthal aus geht es auf den Rennsteing-Radweg Richtung Spechtsbrunn, vorbei an Schieferbrüchen, der Teufelskanzel zum Naturpark-Informationszentrum Spechtsbrunn. Weiter geht es dann durch den „Dichter-Wald“ nach Kleintettau, wo Flakons für die schönsten Düfte der Welt entstehen und exotische Früchte wachsen. Danach fahren Sie hinunter ins Tal der Tettau. Kurz hinter Schauberg folgend Sie dem Lauf der Tettau nach Heinersdorf. Im letzten Abschnitt geht es über die Bergbaugemeinde Stockheim auf der alten Bahntrasse zwischen Neuhaus-Schierschnitz und Föritz nach Sonneberg. (ca. 57km)

Leistungen: Busfahrt mit Radanhänger, Vesper, Karten


Preis/Person: 43,00 Euro

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page