top of page

6. Mai 2023 / Frühlingsradtour an der Saale



Von Jena aus geht es in Richtung Norden, vorbei am Erlkönig, über die Kunitzer Hausbrücke mit Blick auf die Kunitzburg. Nach wenigen Kilometern sind linkerhand die Dornburger Schlösser zu sehen, die majestätisch auf einem Felsen thronen. Nach einem kurzen Anstieg haben Sie am Dorndorfer Zementwerk einen schönen Ausblick in das Saaletal. Eine Rast auf dieser Etappe sollten Sie am Wehr in Döbritschen oder in Camburg, an den Mauern der Camburg und der Cyriaksruine einplanen. Im folgenden Weindorf Kaatschen können Sie Thüringer Weine im Weingut direkt am Saaleufer genießen. Und schon ist das bekannte Weinanbaugebiet Saale-Unstrut erreicht.

Eine kleine Stärkung ist angebracht, denn bald geht es steil bergauf zur Rudelsburg und Burg Saaleck mit phantastischem Panoramablick über das Saaletal. Die Tour endet schließlich in der Domstadt Naumburg. Sehenswert ist unter anderem die Altstadt mit dem historischen Stadtkern und natürlich dürfen Sie einen Besuch des Naumburger Doms St. Peter und Paul nicht verpassen. (ca. 50km)

Leistungen: Busfahrt mit Radanhänger, Vesper, Karten


Preis/Person: 42,00 Euro

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page