16. - 23. Oktober 2022 / Herbstferien in Montenegro zum Knüllerpreis (Montenegro)



Montenegro kann mit einer unglaublichen landschaftlichen Vielfalt aufwarten, obwohl es einer der kleinsten Staaten in Europa ist. Wer romantische Küstenörtchen, malerische Buchten und Strände und das klare Wasser der Adria sucht, wird an Montenegros Küste garantiert fündig. Obwohl der kleine Staat noch kein Mitglied der EU ist, gilt der Euro als offizielles Zahlungsmittel.


1.Tag: Die Reise beginnt am frühen Nachmittag und Sie fahren über Nacht durch Österreich und Kroatien nach Montenegro. Schon auf der Fahrt können Sie die schöne Landschaft Kroatiens und Montenegros bewundern. Während der Fahrt werden Sie an Bord des Busses gut verpflegt.


2. Tag: Am Vormittag kommen Sie mit dem Bus in Budva in Montenegro am Hotel Aleksandar an und checken ein. Danach haben Sie bereits schon die Möglichkeit zum Baden, Strandspaziergang oder Umgebung erkunden. Vom Hotel sind es nur 150 m bis zum Strand. Die wunderschöne Altstadt von Budva ist nur wenige Minuten vom Hotel entfernt und in jedem Fall einen Besuch wert.


3.-6. Tag: Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie den Fitness- und den Wellnessbereich zum Entspannen oder erkunden Sie die Umgebung und den Ort Budva. An diesen Tagen bieten wir Ihnen 3 hochinteressante und schöne Halbtagesausflüge an (fakultativ).


- Am Vormittag fahren wir zum wundervollen Skader See im gleichnamigen Nationalpark. Ein Reiseleiter begleitet uns. In Virpazar unternehmen wir eine Bootstour auf dem See mit Mittagsbuffet in einem Strandrestaurant. Anschließend fahren wir zurück zum Hotel.

- Gegen Mittag starten wir zu einer der spektakulärsten Panoramafahrten auf dem Balkan. Durch den Nationalpark Lovcen fahren wir hinunter nach Kotor. Von der Straße aus haben Sie einen tollen Blick auf die Bucht von Kotor. Fotostopp inklusive. Vorher fahren wir noch an eines der vielen Restaurants, die den berühmten Montenegrinischen Schinken selbst herstellen und werden diesen verkosten.

- Nach dem Frühstück fahren wir nach Kotor. Bei einem Stadtrundgang mit einem ortsansässigen Reiseleiter werden Sie viel über die herrliche Altstadt erfahren. Außerdem ist Kotor Anlaufpunkt für viele Kreuzfahrtschiffe. In Kotor bleibt Ihnen auch Zeit etwas zu bummeln oder eine Kleinigkeit zum Mittag zu Essen. Rückfahrt zum Hotel am frühen Nachmittag.


7. Tag: Nach erholsamen Urlaubstagen am Mittelmeer treten Sie gegen Mittag die Heimreise an.


8. Tag: Ankunft in den Heimatorten am Sonntagvormittag.


Leistungen:

- alle Fahrten im modernen Reisebus

- 5x Übernachtung im Hotel Aleksandar

- alle Zimmer mit Bad, DU, WC, Telefon, TV, W-Lan, Safe

- Reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet

- Salz- und Süßwasserpool mit Sonnenliegen

- alle Busfahrten und Straßengebühren

- weitere Eintrittsgelder und Ausflüge extra

- Ausflug Skutari See: 35,-€ p.P. (Bootsfahrt inkl. Mittags-Buffet am Strand, Eintritt

Nationalpark, Reiseleitung)

- Ausflug Panoramafahrt: 10,-€ p.P. (Reiseleitung, Schinkenverkostung)

- Ausflug Kotor: 10,-€ p.P. (Reiseleitung, Stadttaxe und Parkgebühren Kotor)


Preis pro Person / DZ: 399,- Euro

Einzelzimmerzuschlag: 60,- Euro

Kinder 2-7 Jahre: 299,- Euro (im Elternzimmer)

Kinder 7-12 Jahre: 339,- Euro (im Elternzimmer)

Kurtaxe pro Person: 7,50 Euro

79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen