10. März 2022 / Frauentagsfahrt an der Elbe



Sie mögen edle Tropfen und süße Leckereien? Dann sind Sie heute genau richtig. Beides ergänzen wir mit traumhaft schönen Aussichten und unterhaltsamen Geschichten! Auf den Weinbergen oberhalb der Elbe, mit Blick auf die weltbekannte Porzellanstadt Meißen und ihre Wahrzeichen, die Albrechtsburg und den Dom, reifen die Weine der Lagen „Schloss Proschwitz“. Bei einer Verkostung erfahren Sie mehr über die leckeren Tropfen. Passend zum Wein servieren wir zur Mittagszeit eine rustikale Winzerplatte im Hofcafé. In der Vinothek im Schloss können sie Ihren eigenen Weinvorrat wieder auffüllen. Das Ziel der anschließenden Rundfahrt ist für Leckermäulchen. „Kalter Hund“ Nudossi & Co sind ein Begriff bei allen, die es süß mögen. Den feinen Konfekt wusste schon August der Starke zu schätzen. Auch heute erfreuen sich nussige Brotaufstriche, feines Teegebäck und Schokoladen sowie der Original Dresdner Christstollen und Stollenkonfekte der Firma Vadossi bester Beliebtheit. Im Werksverkauf wartet das gesamte Sortiment auf Sie! Zur Kaffeeeinkehr gibt es „Dampferwelle“, natürlich mit Elbblick in Altkötzschenbroda.


Leistungen: Busfahrt, ganztägige Gästeführung Weinstraße, Verkostung von 2 Weinen des Weingutes „Prinz zur Lippe“, kleine Wein- und Geschichtskunde mit Weinbergführung, Winzerplatte, Besuch des Werksverkaufs von Vadossi, Dampferwelle mit Kaffee


Preis/Person: 65,- Euro

7 Ansichten0 Kommentare